Die Ratstätigkeit ist ein Ehrenamt. Ratsmitglieder werden alle fünf Jahre gewählt und haben die Aufgabe die Arbeit der Stadtverwaltung zu überprüfen. Zudem geben Ratsmitglieder eigene Impulse durch Anträge im Stadtrat. Direkt gewählte Ratsvertreter kümmern sich vor Allem um die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger in Ihren Wahlbezirken.

FRAKTIONSVORSTAND

Marwin Altmann
Marwin AltmannFraktionsvorsitzender / Wahlbezirk 5 - Marienviertel
Michael Kutz
Michael KutzStellv. Fraktionsvorsitzender / Wahlbezirk 9 - Oestricher Kamp-Ost
Rainer Merkens
Rainer MerkensStellv. Fraktionsvorsitzender / Wahlbezirk 22 - Venrath / Terheeg
Klaus Füßer
Klaus FüßerFraktionsgeschäftsführer / Wahlbezirk 14 - Golkrath / Houverath / Matzerath
Lukas Borchers
Lukas BorchersPressesprecher / Wahlbezirk 8 - Schneller / Erkelenz-Ost / Bellinghoven
Karin Mainka
Karin MainkaBeisitzerin / Wahlbezirk 1 - Stadtkern
Willi Weitz
Willi WeitzBeisitzer / Wahlbezirk 19 - Holzweiler / Immerath (neu)
Dr. Alexander Kus
Dr. Alexander KusBeisitzer / Wahlbezirk 10 - Schwanenberg
Peter London
Peter LondonStellv. Bürgermeister / Wahlbezirk 13 - Gerderath-Süd

WEITERE FRAKTIONSMITGLIEDER

Markus Conen
Markus ConenWahlbezirk 18 - Lövenich-Ost / Katzem
Thomas Eickels
Thomas EickelsWahlbezirk 15 - Hetzerath
Markus Forg-Thelen
Markus Forg-ThelenWahlbezirk 2 - Flachsfeld
Liselotte Jopen
Liselotte JopenWahlbezirk 3 - Mühlenstraße
Bernd Kempe
Bernd KempeWahlbezirk 7 - Schulring
Sabine Rosen
Sabine RosenWahlbezirk 21 - Keyenberg / Kuckum / Borschemich
Patricia Schlesiger
Patricia SchlesigerWahlbezirk 4 - Oestrich / Oestricher Kamp-West
Daniel Schwarz
Daniel SchwarzWahlbezirk 6 - Oerather Mühlenfeld / Oerath
Jürgen Simon
Jürgen SimonWahlbezirk 20 - Kückhoven
Walter von der Forst
Walter von der ForstWahlbezirk 16 - Granterath / Tenholt
Hans Dieter Vasters
Hans Dieter VastersWahlbezirk 11 - Gerderath-Ost / Gerderhahn
Iris Winters
Iris WintersWahlbezirk 12 - Gerderath-Mitte

CDU RATSMITGLIEDER SEIT 1946

2014 bis 2020
Marwin Altmann, Dominik Büschgens, Thomas Eickels, Klaus Füßer, Liselotte Jopen, Michael Kutz, Dr. Arno Lennartz, Peter London, Wilfried Lörkens, Karin Mainka, Rainer Merkens, Stephan Muckel, Jochen Nußbaum, Hans-Josef Paffen, Siegfried Przibylla, Dr. Roland Schiefer, Christian Schmitz, Jürgen Simon, Klaus Steingießer, Hans Dieter Vasters, Walter von der Forst.

2009 bis 2014
Theobert Bläsen, Anne Dulies, Thomas Eickels, Wolfgang Husemann, Michael Königs, Liselotte Jopen, Antonius Kopp, Michael Kutz, Dr. Arno Lennartz, Peter London, Wilfried Lörkens, Franz Maibaum, Karin Mainka, Rainer Merkens, Hans-Josef Paffen, Kerstin Schaaf, Roland Schiefer, Jürgen Simon, Klaus Steingießer, Robert Terek, Frank Thies, Hans Dieter Vasters, Walter von der Forst.

2004 bis 2009
Hedi Becker-Vitz, Theo Clemens, Theobert Bläsen, Anne Dulies, Thomas Eickels, Wolfgang Husemann, Antonius Kopp, Dr. Arno Lennartz, Wilfried Lörkens, Karin Mainka, Rainer Merkens, Stephan Muckel, Heinrich Musch, Peter Peidel, Kerstin Schaaf,Leo Schmitz, Jürgen Simon, Klaus Steingießer, Hans Dieter Vasters, Verena Vitz, Walter von der Forst.

1999 bis 2004
Reiner Albrecht, Hedi Becker-Vitz, Theo Clemens, Theobert Bläsen, Anne Dulies, Hatto Haak, Gottfried Höppgens, Herbert Jacobs, Peter Jansen, Antonius Kopp, Heinz Küppers, Rainer Merkens, Heinrich Musch, Harald Schlößer, Leo Schmitz, Jürgen Simon, Klaus Steingießer, Karl-Wilhelm Theißen, Walter von der Forst.

1994 bis 1999
Ewald Bernath, Theo Clemens, Hubert Coenen, Anne Dulies, Dr. Sigrid Feldhoff vom Stein, Marlene Frings, Martin Fuchs, Anton Füßer, Hatto Haak, Fred Höpgens, Herbert Jacobs, Rita Jansen, Sonja Kling, Antonius Kopp, Heinz Küppers, Hermann Josef Lambertz, Rainer Merkens, Heinrich Musch, Willi Rick, Paul Rögels, Schmitz, Hedi Vitz.

1989 bis 1994
Ewald Bernath, Theo Clemens, Hubert Coenen, Anne Dulies, Wilfried Esser, Dr. Sigrid Feldhoff vom Stein, Jakob Franzen (bis Dez 1992), Juliane Frings, Anton Füßer, Rudolf Gau, Hatto Haak, Josef Immeln, Herbert Jacobs, Juliane Jansen, Rita Jansen, Sonja Kling (ab Feb 1993), Heinz Küppers, Hermann Josef Lambertz, Matthias Nießen, Willi Rick, Paul Rögels, Schmitz, Joseph Segschneider, Willy Stein, Theo Welters.

1984 bis 1989
Juliane Frings, Agnes Sieben, Willy Stein, Theo Clemens, Hubert Coenen, Georg Dulies, Jakob Franzen, Anton Füßer, Rudolf Gau, Gerd Gerhards (bis Feb 1988), Hatto Haak, Gerd Dieter Helbig, Hermanns (bis Jun 1986), Lothar Heupts, Leo Hilgers, Josef Immeln, Herbert Jacobs, Heinz Küppers, Josef Multhaup, Matthias Nießen, Willi Rick, Schmitz, Joseph Segschneider, Theißen, Beaujean (ab Mrz 1988), Rögels (ab Jun 1988).

1979 bis 1984
Juliane Frings, Agnes Sieben, Rosa-Maria Wolter, Willy Stein, Theo Beeck, Theo Clemens, Hubert Coenen, Jakob Franzen, Anton Füßer, Rudolf Gau, Gebhart (bis Dez 1981), Gerd Gerhards, Hatto Haak, Hermanns, Lothar Heupts, Leo Hilgers, Holländer, Josef Immeln, Herbert Jacobs, Heinz Küppers, Hermann Josef Lambertz, Maassen, Moormann (bis Nov 1983), Willi Rick, Joseph Segschneider, Simon, Theißen, Vossen, Matthias Nießen (ab Feb 1982), Gerd Dieter Helbig (ab Dez 1983).

1975 bis 1979
Juliane Frings, Rosa-Maria Wolters, Willy Stein, Albert (bis Okt 1976), Baginski, Theo Beeck, Boljahn (bis Nov 1975), Büdding, Hubert Coenen, Fell, Jakob Franzen, Anton Füßer, Rudolf Gau, Gebhart, Gerd Gerhards, Hatto Haak, Lothar Heupts, Leo Hilgers, Holländer, Immeln, Herbert Jacobs, Jansen, Kox, Heinz Küppers, Kremer, Maassen, Moormann, Philippen, Vossen, Willi Welters, Theo Clemens (ab Feb 1976), Gerd Kaufmann (ab Dez 1976).

1972 bis 1975
Maria Hages, Willy Stein, Albert, Baginski, Boljahn, Bollenberg, Büdding, Hubert Coenen, Jakob Franzen, Anton Füßer, Rudolf Gau, Gerd Gerhards, Leo Hilgers, Immeln, Herbert Jacobs, Willi Jansen, Kox, Karl Eugen Luther, Maassen, Moormann, Schmitz, Sommer, Willi Welters.

1969 bis 1972
Maria Hages, Willy Stein, Hubert Coenen, Josef Frings (bis Jun 1971), Heinrich Greven, Gerd Gerhards, Hermanns, Friedel Krings, Karbach, Moormann, Maassen, Reul, Roidl, Sommer, Sieben, Schmitz, Wendt, Gebhart (ab Sep 1971).

1964 bis 1969
Maria Hages, Hermann Jansen, Bremer, Heinrich Greven, Heinrich Hermanns, Friedel Krings, Leister, Lucks, Matzerath (ab Jul 1969 parteilos), Roidl, Sommer, Schröter (bis Feb 1968), Willy Stein, Wendt, Rasche (ab Mrz 1968), Karbach (ab Apr 1969).

1961 bis 1964
Margarethe Mirbach, Hermann Jansen, Rehbock, Albert, Dr. Karl Fell (bis Feb 1962), Heinrich Greven, Bremer, Hermanns, Friedel Krings, Leister, Matzerath, Schnabels, Sommer, Willy Stein, Schröter, Wendt, Lucks (ab Apr 1962).

1956 bis 1961
Hermann Jansen, Klügel, Schnabels, Matzerath, Dr. Karl Fell, Franz Fell, Leister, Urbich, Jacobs, Bremer, Willy Stein.

1952 bis 1956
Maria Kauertz, Dr. Karl Fell, Hermann Jansen, Schnabels, Olschewski, Franz Fell, Scheschonk, Corsten, Wiethoff, Lieser, Leister, Klügel, Kerf.

1948 bis 1952
Storms, Sieben, Welters, Königs, Dohmen, Fell, Preckel, Scherer, Mackenstein, Conrady.

1946 bis 1948
Agnes Hahn, Schmitter, Storms, Karl Niessen, Welters, Bongartz, Dohmen, Helpenstein, Mennen, Conrady, Mackenstein, Josef Jansen (bis Mrz 1947), Wachtendonk, Houben, Wilhelm Gillrath, Sips, Scherer (ab Jul 1948).