­čÜúÔÇŹÔÖÇ´ŞĆ Tagebau Garzweiler: Gestalten Sie mit uns die Zukunft des Sees! ÔŤÁ

In rund zw├Âlf Jahren beginnt die Transformation des riesigen Tagebau-Lochs Garzweiler zu einem der gr├Â├čten Seen Nordrhein-Westfalens. Die Planungen f├╝r die Nutzung dieses neuen Gew├Ąssers sind bereits im Gange, und jetzt haben Sie die M├Âglichkeit, deine Ideen einzubringen! Vom 15. April bis zum 6. Mai k├Ânnen Sie online Vorschl├Ąge f├╝r die Entwicklung des Gebiets nach dem Ende des Tagebaus einreichen.

ÔŤ▒´ŞĆ Ihre Vorstellungen zur Nutzung des Sees, des Umlands und der Uferbereiche stehen im Mittelpunkt der Umfrage!

Ihre Teilnahme an der Umfrage dauert nur etwa 15 Minuten und ist anonym m├Âglich. Klicken Sie einfach auf den Link www.jetzt-mitmachen.de/see-tagebau-garzweiler (­čĹë Link in Bio) und seien Sie Teil der Planung!

­čĆŐ Der entstehende See wird ├╝ber 160 Meter tief sein und eine Fl├Ąche von mehr als 2.000 Hektar haben. Er wird entsprechend nicht nur auf dem Stadtgebiet von Erkelenz, sondern auch dem von M├Ânchengladbach, J├╝chen, Grevenbroich, Titz und Bedburg liegen. Schon etwa zehn Jahre nach Beginn der Seebef├╝llung sind erste Nutzungen geplant. Deshalb geht es nicht nur darum, wie der See langfristig genutzt werden kann, sondern auch um Zwischennutzungen auf dem Weg dorthin.

­čę┤Ihre Meinung z├Ąhlt!

In der aktuellen Masterplanung werden Nutzungen am See und die Gestaltung der Ufer festgelegt. Ihre Ideen werden zusammengetragen und an die neuen Gegebenheiten angepasst. Dazu geh├Âren auch die Auswirkungen des vorgezogenen Ausstiegs aus der Braunkohleverstromung.

­čĆľ´ŞĆ Machen Sie mit und gestalten die Zukunft mit! Nach der Online-Befragung werden verschiedene Veranstaltungen stattfinden, darunter eine Planungswerkstatt am 21. Mai in der Erkelenzer Stadthalle. Hier k├Ânnen Sie ihre Ideen einbringen und mit anderen diskutieren. Im Herbst 2024 werden gef├╝hrte Touren mit den B├╝rgern der Anrainerortschaften stattfinden, um Detailplanungen zu besprechen. Die Ergebnisse werden ├Âffentlich pr├Ąsentiert und sind nat├╝rlich auch online verf├╝gbar.

Seien Sie dabei und lassen Sie uns gemeinsam den zuk├╝nftigen See gestalten!

Grafiken: Zweckverband Landfolge Garzweiler