BÜRGERMEISTER/-KANDIDAT

Der Bürgermeister ist sowohl Leiter der Verwaltung, wie auch erster Repräsentant der Stadt. Er wird von den Bürgerinnen und Bürger für eine Amtszeit von fünf Jahren direkt gewählt.

RATSHERREN/-FRAUEN/-KANDIDATEN

Die Ratstätigkeit ist ein Ehrenamt. Ratsmitglieder werden alle fünf Jahre gewählt und haben die Aufgabe als eine Art „Aufsichtsrat“ die Arbeit der Stadtverwaltung zu überprüfen. Zudem geben Ratsmitglieder eigene Impulse durch Anträge im Stadtrat. Direkt gewählte Ratsvertreter kümmern sich vor Allem um die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger in Ihren Wahlbezirken.