CDU Stadtverband Erkelenz

Besichtigung Modellbau Theuerzeit GmbH

„Der Dialog mit lokalen Unternehmen ist ein fester Bestandteil der Arbeit unseres Ortsverbandes", so Liselotte Jopen, stellv. Vorsitzende des CDU Ortsverbandes Erkelenz, „wir bieten bei aktuellen Herausforderungen unsere Unterstützung an und möchte über den Wirtschaftsstandort Erkelenz informieren". Das Ziel der CDU Besuchergruppe war dieses Mal die Firma Modellbau Theuerzeit GmbH, die Gussmodelle in die ganze Welt liefert. Seit 2009 leitet Maike Laumen-Theuerzeit das mittelständische Unternehmen als geschäftsführende Gesellschafterin, ihr Mann übernimmt als Modellbaumeister die Projektentwicklung und ist erster Ansprechpartner für Kunden.

„Die Umsetzung individueller Wünsche ist Ziel unserer täglichen Arbeit", so Laumen-Theuerzeit zu den Besuchern, „aufgrund unserer über 25-jährigen Erfahrung im Modellbau sind wir von der Idee bis zur Fertigung Partner vieler Kunden, aus den unterschiedlichsten Branchen". Die Erkelenzer Firma hat sich auf den Produktionsmodellbau für Gießereien und Maschinenfabriken spezialisiert.

Je nach Anzahl der gewünschten Abgüsse werden die Materialien ausgesucht, leistungsfähige Fräsmaschinen helfen bei der Bearbeitung von Holz, Kunststoff und Styropor. „Auf 1.500 qm fertigen wir mit neuester Technik, wie z.B. einer CNC gesteuerten 5-Achs-Oberfräse", so Laumen-Theuerzeit weiter, „pro Jahr verlassen viele kleine und große Modelle unsere Produktionshalle, mache sind bis zu 30 Meter lang, fünf Meter hoch und 10 Tonnen schwer, aber auch kleine Teile, wie Architekturmodelle, fertigen wir exakt nach Kundenvorgaben".

Bei allen Projekten sind erstklassige Qualität und Präzision auch Resultat einer ständigen Qualitätsüberwachung in allen Fertigungsschritten. Mit dieser Qualitätssicherung garantiert das Unternehmen vom Produktionsmodellbau, Formenbau, GFK-Formen bis zum Bau von Prototypen, Sondermodellen und XXL-Modellen allerhöchste Maßstäbe.

„Nur durch die eigene Aus- und Weiterbildung im Modellbau-Handwerk können wir die Ansprüche an Kompetenz und Präzision erfüllen", sagte Laumen-Theuerzeit, „moderne Technik allein genügt nicht. Sie ist immer nur so gut, wie der Mensch, der sie bedient". Mit 13 Mitarbeitern zählt die Modellbau Theuerzeit GmbH schon zu den größeren Unternehmen der Branche. Von ca. 811 Betrieben für Produktionsmodellbau in Deutschland, haben mehr als die Hälfte weniger als 5 Mitarbeiter.

„Wir bedanken uns für die umfangreiche Vorstellung ihres Unternehmens", so Jopen abschließend, „es ist immer wieder beeindruckend welche Qualität unsere heimischen Betrieben haben".

Nach oben
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com