Bürgergespräch: Planungen für neue Bahnunterführung
Aus Anlass der Planungen für eine neue Bahnunterführung fand wieder ein Bürgergespräch des CDU Ortsverbandes Erkelenz statt. Themen waren u.a. die geplante neue Bahnunterführung, die geplante Umgestaltung des Stadtparks, die geplante Aufstockung der P+R-Anlage am Bahnhof, sowie die aktuelle Flüchtlingssituation in Erkelenz. Auch dieses Mal hatte die CDU ihren Informationsstand unmittelbar am betroffenen Fußgängertunnel, Ecke Mühlenstraße/Anton-Raky-Allee, aufgebaut. Das Angebot stieß auf großes Interesse, viele Anwohner wollten die Gelegenheit nutzen, um sich mit den zuständigen Ratsmitgliedern Liselotte Jopen, Klaus Steingießer und weiteren CDU Vertretern über die Vor- und Nachteile der geplanten Maßnahme auszutauschen. Ideen und Anregungen aus der Bürgerschaft wird der CDU Ortsverband in die weiteren Beratungen mitnehmen.