JU im Gespräch mit Kreistagsabgeordnete Anna Stelten

Die Junge Union Geilenkirchen traf sich mit der Kreistagsabgeordneten Anna Stelten, die bei der letzten Kommunalwahl 2014 als Spitzenkandidatin der JU für den Kreistag angetreten war.

Anna Stelten informierte die Geilenkirchener Jungchristdemokraten über Arbeitsabläufe im Kreistag als auch über aktuelle Entwicklungen in diesem Gremium. Besonders interessiert waren die Vertreter der JU unter anderem am möglichen Ausbau des Parkhauses des Berufskollegs Ernährung, Sozialwesen, Technik, welches in der Trägerschaft des Kreises ist. Hier stand zeitweise zur Debatte, dass vom Land zugewiesene Fördermittel an des Kreis aus dem Kommunalinvestitionsförderfonds des Bundes für eine Aufstockung verwendet werden könnten. Aber auch das Industriegebiet Lindern und der zukünftige Nutzung, etwa als Teil des IRRene-Projekts, wurden viel diskutiert.