Vorstandsneuwahlen
Im Anschluss an das Kandidatenduell der Bürgermeisterbewerber am 18.01.15 hielt die Junge Union ihre Mitgliederversammlung ab, bei welcher Christoph Kaminski, der Schatzmeister der Kreispartei, als Verssammlungsleiter fungierte. Dieser konstatierte, dass der JU-Stadtverband mit zwei Ratsmitgliedern so gut aufgestellt sei, wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Bei den turnusmäßigen Neuwahlen wurde der Süggerather Ortsvorsteher Lars Speuser erneut zum Vorsitzenden gewählt. Zu seinen Stellvertretern wurden Frank Jansen aus Prummern und Christopher Mondschein aus Teveren bestimmt. Stadtverordnete Jennifer Diederichs, die bisher stellvertretende Vorsitzende war, rückte aufgrund ihres Amtes im Landesvorstand in die zweite Reihe als Beisitzerin. Weiterhin stimmten die jungen Christdemokraten für Norwin Sommerfeld als Schriftführer sowie Jonas Bischof, Christopher Cebulla, Ruben Gottschalk und Daniel Odinius als Beisitzer.