Summerparty Vol.1 2007

„Auch wenn der Sommer dieses Jahr nicht wirklich gut war, auf der Summerparty haben wir die Urlaubsstimmung zu uns geholt!", so der Erkelenzer JU-Vorsitzende Marwin Altmann nach der Party. Die Kreisverbände der Jungen Union & der Schüler Union Heinsberg, organisierten erstmals eine gemeinsame „Summerparty Vol.1" in der Kückhovener Mehrzweckhalle.

Mit günstigen Preisen, guten DJ's und einem gelungenen Sommerambiente, wollten die Veranstalter den knapp 200 jugendlichen Gästen einen kleinen Ausgleich für die verregneten Sommerferien bieten. „Die Party ist wirklich besser geworden als wir es uns anfangs vorgestellt hatten", sagte der SU-Kreisvorsitzende Ruben Bischkopf, „alle Gäste haben hier ne menge Spaß und nehmen hoffentlich einen guten Eindruck mit nach Hause".

Die „Summerparty Vol. 1" war der Auftakt für ein Partykonzept, dass in den nächsten Jahren abwechselnd von den JU-Stadt- und Gemeindeverbänden im Kreis genutzt werden kann, um der voranschreitenden Politikverdrossenheit entgegenzuwirken. „Politik ist sehr vielfältig und kann selbstverständlich auch Spaß machen", sagte der JU-Kreisvorsitzende Alexander Scheufens, „die Summerparty ist eine gute Möglichkeit JU & SU bei den Jugendlichen bekannter zu machen und ein positives Image aufzubauen".