CDU Stadtverband Erkelenz

CDU Ortsverband Heinsberg über den Dächern der Kreisstadt
CDU Ortsverband Heinsberg über den Dächern der Kreisstadt

Mitte September organisierte der CDU Ortsverband Heinsberg eine Turmbesteigung des Selfkantdoms St. Gangolf. Am Hauptportal begrüßte der Probst von St. Gangolf, Herr Markus Bruns die Teilnehmer. Nach einer kurzen Einführung zur Geschichte der Probsteikirche bestieg man sodann gemeinsam den Kirchturm. Der mühevolle Aufstieg auf den Kirchturm über die vielen Stufen wurde durch einen wundervollen Ausblick über die Kreisstadt und die Heinsberger Lande belohnt. Da das Wetter im Laufe dieses Tages aufgeklart hatte, bot sich ein wundervoller Fernblick. Diesen genossen die Teilnehmer auch ausgiebig, da ein Blick über unsere Heimat aus einer solchen Perspektive etwas ganz Besonderes ist.

Festgehalten wurden die Eindrücke der Teilnehmer durch Bernd Arntz, welcher mit einer Drohne mit Kamera die Teilnehmer auf dem Kirchturm in Bild und Film begleitete.

Innerhalb des Kirchturmes erläuterte Probst Bruns zudem den Interessierten auch noch die Kirchenglocken und deren Technik.

Beim Abstieg vom Kirchturm konnten die Teilnehmer zudem auch noch den Zwischenraum zwischen der Decke im Kirchenschiff und dem Dach hierüber begehen.

Abschließend führte Probst Bruns die Gruppe noch in die Krypta von St. Gangolf und stellte den gerade erst eingeweihten Marienaltar des Heinsberger Bildhauers Heinrich Koulen im linken Seitenschiff der Kirche vor.

Die Ortsverbandsvorsitzende, Yvonne Hensing, bedankte sich zum Schluss der Veranstaltung ganz herzlich beim Probst für diesen sehr gelungenen Rundgang durch die Probsteikirche und für die vielen Einblicke und Eindrücke die die Teilnehmer hierbei erhalten haben. Sie bedauerte dabei, dass aufgrund der baulichen Gegebenheiten die Teilnehmerzahl begrenzt war, wodurch viele Interessierte leider nicht teilnehmen konnten.

Ausklingen ließ man den Abend sodann gemeinsam im FrühHS.

Kai Louis
Nach oben
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com