CDU Stadtverband Erkelenz

Tagesfahrt des CDU Stadtverbandes Heinsberg zur Oleftalsperre und nach Einrur
Tagesfahrt des CDU Stadtverbandes Heinsberg zur Oleftalsperre und nach Einrur

Das Talsperrensystem in der nördlichen Eifel hat insbesondere für den Hochwasserschutz am Unterlauf der Rur eine herausragende Bedeutung. Dieses System beeinflusst durch den Hochwasserabfluss entscheidend die Frage von Überschwemmungsgefahren hier bei uns vor Ort. Grund genug für den CDU Stadtverband Heinsberg, sich selbst hiervon ein Bild vor Ort zu machen. Und so besuchte man im Rahmen einer Tagestour die Oleftalsperre in der Nähe von Hellenthal.

Die Teilnehmer der Tagesfahrt wurden vor Ort an der Talsperre vom Vorstand des Wasserverbandes Eifel-Rur, Herrn Dr. Joachim Reichert und von Herrn Dezernenten Robert Steegmans begrüßt. Die Teilnehmer erhielten sodann eine theoretische Einführung in das Talsperrensystem des Wasserverbandes Eifel-Rur. Aufgrund der großen Gruppengröße wurde eine Aufteilung auf zwei kleinere Gruppen vorgenommen. Anschließend besichtigten die Gruppen ausgiebig im Rahmen von geführten Rundgängen die Oleftalsperre von außen und innen. Besonders beeindruckend war hierbei für viele Teilnehmer die Innenbesichtigung eines derart großen Bauwerkes. Aufgrund der Größe der Talsperre war hierbei festes Schuhwerk und vor allem in Anbetracht der konstanten kühlen Temperaturen innerhalb der Sperrmauer von lediglich zirka 10°C auch warme Kleidung erforderlich. Beim Außenrundgang viel vor allem die künstlerische Gestaltung der Außenseite der Staumauer auf.

Im Anschluss hieran fuhr man weiter nach Einruhr zum gemeinsamen Mittagessen, da eine Stärkung nach diesem informativen Vormittag angebracht war. Im Anschluss hieran bestand die Möglichkeit, sich am Rursee ein wenig die Beine zu vertreten, bevor der Bus am Nachmittag wieder in Richtung unserer Heimat startete.

Für die Teilnehmer der Tagesfahrt war es ein spannender und äußerst interessanter Ausflug in die Technik der Wasserwirtschaft. Der CDU Stadtverband Heinsberg wollte hiermit bewusst nach den vorherigen Tagesfahrten mit jeweils geschichtlichen Schwerpunkten auch mal ein technisches Thema angehen. Die gute Teilnehmerresonanz, dieser abermals voll ausgebuchten Tagesfahrt, zeigte deutlich, dass Interesse auch an derartigen technischen Themen besteht, einem Themenschwerpunkt den es somit sicherlich wieder auf einer der nächsten, der zweimal jährlich stattfindenden Tagesfahrten des CDU Stadtverbandes Heinsberg, aufzugreifen gilt.

Kai Louis
Nach oben
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com