CDU Stadtverband Erkelenz

Frauen Union Gangelt/Selfkant/Waldfeucht zu Besuch beim Bio-Hofladen Tammers
Frauen Union Gangelt/Selfkant/Waldfeucht zu Besuch beim Bio-Hofladen Tammers

Die zweite Station ihrer Besuchsreihe der Preisträgerinnen des VISIONplus-Preises 2016 führte die Damen des FU Gemeindeverbandes Gangelt/Selfkant/Waldfeucht nach Selfkant-Saeffelen zum Bio-Hofladen von Sabrina Tammer.

Mit dem VISONplus-Preis wurden drei engangierte Frauen aus der Wirtschaftsregion Aachen, Düren, Euskirchen und Heinsberg für ihre hervorragenden Leistungen regionaler Existenzgründungen ausgezeichnet.

Die junge Frau Tammer wurde hierbei mit dem zweiten Preis ausgezeichnet.

Seit 2011 betreibt sie einen Bio-Hofladen mit rund 100 Quadratmetern Verkaufsfläche und einem Sortiment von über 3.000 Artikeln. Obst und Gemüse stammt überwiegend von dem familieneigenen Demeter Hof.

Frau Tammer zeigte den Damen neben ihrem aktuellen Hofladen auch die Baustelle des neu geplanten Hofladens, der demnächst ebenso wie ein Streichelzoo für Kinder, eröffnet werden soll. Liebling der Kinder wird hierbei sicherlich das zahme Hausschwein Rudi sein, der die Damen freundlich begrüßte und sich streicheln ließ.
Nach oben
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com