Die CDU-Landtagskandidaten werben mit der Jungen Union in der Diskothek Himmerich um die Stimmen der jungen Wähler.
Die CDU-Landtagskandidaten werben mit der Jungen Union in der Diskothek Himmerich um die Stimmen der jungen Wähler.

In den späten Abendstunden des 6. Mai besuchten die Landtagskandidaten Bernd Krückel und Thomas Schnelle gemeinsam mit mehr als 10 JU‘lern aus dem ganzen Kreisgebiet die Diskothek Himmerich.
Es wurde nicht nur an die nahe Landtagswahl erinnert, sondern auch politische Gespräche mit interessierten Gästen des „Himmerichs“ geführt und Informationsmaterial verteilt.
Die politische Konkurrenz von der SPD war ebenso vertreten, konnte aber mangels Anmeldung und Absprache mit den Inhabern nicht ins „Himmerich“ hinein, wo der Stand der CDU die Aufmerksamkeit auf sich zog. Insgesamt war es eine erfolgreiche Wahlkampfaktion, wie viele Beteiligte später feststellten.
Nach Abschluss des offiziellen Teils ließen die Wahlkämpfer den Abend noch bei dem einen oder anderen kühlen Getränk ausklingen. Bemerkenswert war, dass zwei Jungs der JU ihre Tanzfertigkeiten beweisen wollten und sich sodann Hand in Hand im „Discofox“ über die Tanzfläche bewegten. Als das bemerk wurde, meinte der „DJ“ dazu nur: „Die Junge Union geht neue Wege - das gefällt mir“. So war sowohl der politische Diskurs als auch der Spaß in dieser Mainacht nicht zu kurz gekommen.